Himmel Hölle Flötkapelle

Himmel Hölle T(r)ötkapelle

Das Töt’end nervt zum Haar rauf gesteckt,
Zappenduster ist’s geworden,
Spaten über’s Kreuz geworfen,
Steine sind meine Brotkrumen,
ich seh sie nicht und stolper trotzdem drüber,
eck dran, über mein stöckelnd Stolperstein,
fiel ich zum Kruzefix,
auch noch in selbst gegrab’ne Gruben rein,
Was bringt mir also dieser krumme Grabesstein?
Am Fusse hinkt die Friedhofserde,
Kopf aufgehoben, zu Tief gegraben,
sah man Krächzend Kreisend
Pechschwarz‘ Raben,
die sich an des Geistlos Bösen Laben;

Himmel Hoelle Floetkapelle,
Sakrament!
Und Kruzefix,
das werfe man dem Zorn ins Arschgebein,
Nen Boomerang trifft 2erlei,
zum einen waer da sein Broesel,
Stoßgebet brilliert,
Artefakt stagniert,
Vogelfreisinniert,
Arschgeweih’s Marschgebläse,
schallt wimmernd DingDong,
schwallt nimmer PingPong Gedön’s

© Helionelle, Juli 2015

Meine Kunst:

http://helionelle.daportfolio.com

3 Gedanken zu “Himmel Hölle Flötkapelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s