Gurr plustern

Hinter mir is nie da gewesen,
Vor mir nur im Oben drin,
in Mir das Stückchen,
das nach Hinten will,
wobei’s doch Vor’n gesteckt wird,
weil hinter mir nie was war,
das Jetz, und nur, das is Es, was Da.
Alles was drin is,
durchsuch dich selbst nach hinten,
nach Vor’n kannst immer noch absinken…
sagt dir: Dein Denken!
  
© Helionelle

http://helionelle.daportfolio.com

5 Gedanken zu “Gurr plustern

      • waehlefreude schreibt:

        Super, das mit dem Mauersegler! Meine aufgestellten Haferflockennäpfe werden reichlich besucht; tagsüber von unterschiedlichsten Vögeln; nachts von Spitzmaus und Feldmaus und gelegentlich auch von einem Waschbär.

        Liebe Grüße,
        Frank

        Liebe Grüße,
        Frank

        Gefällt mir

  1. mrshonneybunny schreibt:

    Das HINTEN das was IN uns ist, damit es VORNE wieder rauskommt.
    So gesehen handelt es sich dabei um reziproke Verdauung.

    Ergo ist Zeit an sich ein Furz, oder Schaaß, wie man bei uns so schön sagt!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s