Zonk

Des Nummernzieher’s Viererpasch,
Würfelt falsch Verlierend Spiel am Spass,
Da klirrt so gleich,
das Fiberglas wurd‘ weich,
spreng ich’s lieber manuellerweise
rät man mir sehr leise,
Doch bedingt,
weil es andernorts zur Hölle springt,
Da prallt was ab zu Tisch,
Setzt mein Glück Schachmatt um sich,
Zack Null Raus und keine Karte,
Trickst’s mich wieder aus und wartet,
Das Brett vor meinem Schädel kreist,
Ein Streichholz ist’s das fehlet meist.

© Helionelle, 26. Oktober 2015

http://helionelle.daportfolio.com

9 Gedanken zu “Zonk

      • mrshonneybunny schreibt:

        Damit könntest du dann auch super Pokern, DEN Bluff erkennt keiner und durch die rosa Farbe wirkst du leicht kindlich -(vielleicht malst du noch ein paar rote Herzerl drauf) – naiv, somit glauben alle sie könnten dich über den Tisch ziehen.
        Gratuliere, du bist schon so gut wie bankrottreich!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s